SUMMER SCHOOL

Breast Imaging 2020

27. - 30. August 2020

Pörtschach

Wir freuen uns, Sie zur Summer School „Breast Imaging“ vom 27. bis 30. August 2020 in Pörtschach am Wörthersee, einladen zu dürfen!
Die Summer School „Breast Imaging“ bereitet Sie mit theoretischen Vorträgen und praktischen Fallanalysen auf die täglichen Herausforderungen optimal vor. Internationale Experten unterrichten Sie in angenehmer aber fordernder Atmosphäre.
Wir hoffen, mit diesem Programm Ihr Interesse geweckt zu haben und würden uns sehr freuen, Sie begrüßen zu dürfen!

Kursinhalte

Entwicklungen in der Mammographie

Synthetische MG, CEM

WHO-Klassifikation in der Pathologie

Artificial Intelligence

Schnelle MRT der Brust

Screening: Deutschland versus Österreich

Diese Senologische Weiterbildung gilt zur Fortsetzung der Teilnahme am BKFP in einem Fortbildungszeitraum von 5 Jahren. Mit dieser Fortbildung erreichen sie 33 von den 40 geforderten DFP Punkten.

Veranstaltungsort

Parkhotel Pörtschach

Hans Pruscha Weg 5
9210 Pörtschach
Kärnten / Austria
Tel.: +43 4272 2621
Fax: +43 4272 2621 731

office@parkhotel-poertschach.at
www.parkhotel-poertschach.at

Zimmer im Parkhotel können bis 17. Juli 2020 kostenlos storniert werden

Zimmer im Parkhotel können bis 17. Juli 2020 kostenlos storniert werden

Kursprogramm

Fortbildung anrechenbar für das Österreichische Brustkrebsfrüherkennungprogramm

Donnerstag, 27. August 2020

Fokus Mammographie
9:00 bis 18:00 Uhr
  • Registrierung
  • Synthetische Mammographie: wirklich verlässlich?; M. Bernathova
  • Management von Mikrokalk in der Mammographie; W. Buchberger
  • Workshop 1
  • Gewinne mit der kontrastmittelverstärkten Mammographie; A. Brezina & T. Helbich
  • Pause
  • WHO-Klassifikation NEU in der Pathologie; P. Regitnig
  • BIRADS: Ein Update; M. Fuchsjäger
  • Workshop 2
  • AI – die Angst der RadiologIn vorm Elfmeter; M. Bernathova
  • Pause
  • Workshop 3
  • ERÖFFNUNGSVORTRAG mit Welcomedrink;
    “Value-based Radiology” M. Fuchsjäger

Freitag, 28. August 2020

Fokus Sonographie und B3
9:00 bis 17:00 Uhr
  • Korrekte Befunde mit der Brustsonographie; C. Weismann
  • Ultraschallelastographie: Tipps und Tricks? P. Kapetas
  • Second Look Ultraschall nach positivem MRT; P. Baltzer
  • Workshop 4
  • BIRADS 3: eine kritische Auseinandersetzung; M. Bernathova
  • Pause
  • B3 Läsionen aus Sicht der Pathologie; P. Regitnig
  • Workshop 5
  • Pause
  • B3 Läsionen aus Sicht der Radiologie; T. Helbich
  • Onkoplastik, Implantate und autologe Brustrekonstruktion: Wissenswertes für die RadiologIn? P. Kapetas
  • Workshop 6

Samstag, 29. August 2020

Fokus MRT und Varia
9:00 bis 18:00 Uhr
  • Wann macht MRT der Brust Sinn; P. Baltzer
  • Schnelle MRT der Brust: EU versus USA; T. Helbich
  • Workshop 7
  • Der „Fokus“ in der MRT: was nun; M. Bernathova
  • Mikrokalk in der Mammographie: Helfen MRT, Omics und Co; P. Baltzer
  • Workshop 8
  • Pause
  • Abklärung von Lymphknoten 2020; M. Fuchsjäger
  • Staging mit MRT bei ILC und DCIS; A. Gossmann
  • Workshop 9
  • Phenotyp von Brustkrebs und ihre molekularen Subtypen; P. Kapetas
  • Pause
  • Workshop 10

Sonntag, 30. August 2020

Fokus Screening
8:30 bis 12:00 Uhr
  • Brustkrebsscreening in Deutschland: Ein- und Ausblicke; A. Gossmann
  • Brustkrebsfrüherkennungsprogramm in Österreich: Ein- und Ausblicke; A. Brezina
  • Risikoadjustiertes Screening: die Zukunft; W. Buchberger
  • Radiologie trifft Pathologie: Ein Case Mix; M. Fuchsjäger & P. Regitnig
  • Interessante Fälle & Schlussworte; T. Helbich/M. Fuchsjäger

Download

Die Veranstaltung ist von der Österreichischen Ärztekammer für das Fach Radiologie mit 33 Diplomfortbildungspunkten (DFP) approbiert

Organisation und Details

Organisation und Kongress Management

Dr. T. Helbich & Dr. M. Fuchsjäger GnbR,

Schwindgasse 10/15, 1040 Wien

Wissenschaftliches Komitee

Univ. Prof. Dr. Thomas Helbich

Univ. Prof. Dr. Michael Fuchsjäger

Bankverbindung

Bank Austria
Schottengasse 6-8, 1010 Wien
Kontoinhaber: T. Helbich / K. Neckar
IBAN: AT85 1200 0100 2263 8588
BIC: BKAUATWW

Teilnahmegebühren

Arzt/Ärztin in Ausbildung:  Euro 720,- inkl. UST
Facharzt/Fachärztin:  Euro 970,- inkl. UST

Referenten und Tutoren

Pascal BALTZER, Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr.
Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin,
MedUni Wien – AKH Wien
Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

 

Maria BERNATHOVA, Dr. Mag.
Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin,
MedUni Wien – AKH Wien
Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

 

Andreas BREZINA, Dr.
Goldenes Kreuz Privatklinik
Lazarettgasse 16-18, 1090 Wien

 

Wolfgang BUCHBERGER, Univ. Prof. Dr.
UMIT-Priv.Uni.f.Gesundheitswissenschaften, med. Informatik und Technik
Eduard-Wallnöfer-Zentrum 1, 6060 Hall in Tirol

 

Michael FUCHSJÄGER, Univ.-Prof. Dr.
Universitätsklinik für Radiologie,
LKH-Universitätsklinikum Graz – Med. Uni. Graz
Auenbruggerplatz 9, 8036 Graz

 

Axel GOSSMANN, Univ, Prof. Dr.
Kliniken der Stadt Köln GmbH
Universität Witten/Herdecke
Ostmerheimer Strase 200, 51109 Köln
Thomas HELBICH, Univ.-Prof. Dr.
Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin,
MedUni Wien – AKH Wien
Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

 

Panagiotis KAPETAS, Dr.
Universitätsklinik für Radiologie und Nuklearmedizin,
MedUni Wien – AKH Wien
Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

 

Reinhold MALLEK, Univ.-Doz. Dr.
Ordination: Röntgen am Ring
Erzherzog Wilhelm Ring 1-3, 2500 Baden bei Wien

 

Peter REGITNIG, Univ.-Doz. Dr.
Diagnostik- und Forschungsinstitut für Pathologie,
Med. Uni. Graz – MedCampus
Neue Stiftingtalstraße 6, 8010 Graz

 

Christian WEISSMANN, OA Dr.
Universitätsinstitut für Radiologie
LKH-Uniklinikum Salzburg
Müllner Hauptstraße 48, 5020 Salzburg

Zimmer im Parkhotel können bis 17. Juli 2020 kostenlos storniert werden

Anmeldung

Vorname (Pflichtfeld)

Nachname (Pflichtfeld)

Email (Pflichtfeld)

Land (Pflichtfeld)

Status (Pflichtfeld)

Facharzt(€ 970,-)Ausbildungsarzt(€ 720,-)

Nachricht (optional)

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

JA

Wir bedanken uns sehr herzlich für die Unterstützung bei